Primera Division
in 2h53m
Allsvenskan
Fr 19:00
Jetzt €100 in Wett-Credits sichern. Limitierte Aktion!
Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+
Die wichtigsten Spiele dieser Woche von Montag bis Donnerstag.
Die Spiele an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag.

Oldtrafford

Old Trafford (2022): Alle Infos inkl. Parken, Tickets, Hotels

Old Trafford öffnete seine Türen am 19. Februar 1910 mit einem Spiel zwischen Manchester United und Liverpool. Zu dieser Zeit bestand das Stadion aus einer überdachten Sitztribüne und offenen Terrassen auf den anderen drei Seiten. Die Kapazität des Stadions betrug etwas mehr als 80.000 Personen.

Oldtrafford

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 30.Juni 2022 — 3min read
Bet365 Livestreams KOSTENLOS

Livestreams

257 Bewertungen
Zu den Bet365 Live Streams

Warum wir Bet365 mit dem Neukundenbonus empfehlen?

Live Streams Top-Fußballligen LIVE und kostenlos
Wettprodukt das beste Wettangebot mit der intuitivsten App
Auszahlungen ultraschnell + sicher incl. paypal
Top-Angebot vorzeitige Auszahlung bei Führungen

Geschichte und Beschreibung

Der Bau begann 1910 und wurde 1912 abgeschlossen. Das erste Spiel des Stadions fand am 7. Oktober 1912 statt, ein 3â1-Sieg über Newcastle United. Im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts trug Manchester United seine Heimspiele in einem 50.000 Zuschauer fassenden Stadion in der Nähe des Industriegebiets Trafford Park aus. Dieses Stadion wurde vom Architekten Archibald Leitch entworfen und der Bau begann 1910. Das erste Spiel des Stadions fand am 7. Oktober 1912 statt, ein 3â1-Sieg über Newcastle United. Das Old Trafford Stadion öffnete seine Türen im Jahr 1910 mit einem Spiel zwischen Manchester und Liverpool. Zu dieser Zeit bestand das Stadion aus einer überdachten Sitztribüne und offenen Terrassen auf den anderen drei Seiten. Über 80.000 Fans konnten für dieses Spiel in das Stadion passen. Das Stadion erfuhr bis zum Bau eines Daches über der Terrasse der United Road im Jahr 1934 nur wenige Veränderungen. Old Trafford verzeichnete während des FA-Cup-Halbfinalspiels zwischen den Wolves und Grimsby Town im Jahr 1939 insgesamt 76.962 Zuschauer. Aufgrund seiner Nähe zum Industriegebiet Trafford Park wurde Old Trafford während des 2. Weltkriegs durch deutsche Luftangriffe schwer beschädigt. Es dauerte acht Jahre, um das Stadion wieder aufzubauen, die Verzögerungen wurden durch begrenzte Nachkriegsressourcen verursacht, und während dieser Zeit spielte United an der Maine Road, dem Boden des Rivalen Manchester City. 1949 zog Manchester United zurück in sein ursprüngliches Gelände, das nach dem Krieg wieder aufgebaut worden war. In den folgenden Jahrzehnten wurden Verbesserungen und Erweiterungen vorgenommen, die in der kompletten Renovierung des United Road (North) Stand in den 1960er Jahren gipfelten. An diesem Stand befanden sich auch die ersten privaten Boxen, die auf britischem Boden gebaut wurden. Old Trafford war eines der Stadien, in denen die Weltmeisterschaft 1966 stattfand, in der drei Gruppenspiele ausgetragen wurden. Zu dieser Zeit variierte die Kapazität des Stadions um die 60.000 Menschen. Das Old Trafford-Stadion verbesserte sich in den 1970er und 1980er Jahren allmählich, fügte eine neue Abdeckung hinzu, vergrößerte die Sitzbereiche und verbesserte die Einrichtungen für Führungskräfte. In den frühen 1990er Jahren wurde ein Plan gemacht, das Stadion in einen All-Seater-Spieler umzuwandeln. Dies beinhaltete den Abriss und Ersatz der berühmten Stretford End-Terrassen und die Platzierung von Sitzen in niedrigeren Rängen anderer Tribünen. Die Nordtribüne im Old Trafford wurde 1995 erbaut und konnte zu Beginn der Euro 96 rund 56.000 Fans aufnehmen. Old Trafford war Gastgeber von drei Gruppenspielen, einem Viertelfinale und dem Halbfinale zwischen der Tschechischen Republik und Frankreich während der Euro 1996. Nach vielen Jahren wurden der Ost- und Westtribüne zwei weitere Ebenen hinzugefügt, wodurch die Kapazität auf 68.000 erweitert wurde. Im Jahr 2006 erreichte das Stadion seine heutige Kapazität, als neue Tribünen in den oberen Ecken auf beiden Seiten der Nordtribüne gebaut wurden. Das Stadion war 2003 Austragungsort des europäischen Finales, als dort das Champions-League-Finale zwischen Milan und Juventus ausgetragen wurde. Im Jahr 2011 wurde die Nordtribüne des Stadions zu Ehren von Sir Alex Ferguson, dem langjährigen Manager des Vereins, umbenannt. Die Südtribüne im Old Trafford ist die einzige zweistufige Tribüne des Stadions, aber es gibt keine Pläne, aufgrund der dahinter verlaufenden Eisenbahnlinie weitere Sitzplätze hinzuzufügen. Manchester United hat angedeutet, dass eine weitere Ausweitung auf 95.000 Sitze weiterhin möglich ist, aber es gibt derzeit keine konkreten Pläne. (Fotos des heutigen Old Trafford unten)

Wie kommt man nach Old Trafford

Old Trafford liegt südlich des Stadtzentrums von Manchester, etwa zwei Meilen südwestlich von der Manchester Piccadilly Station und etwa drei Meilen nördlich der University of Manchester. Wenn Sie mit dem Auto von der M60 anreisen, nehmen Sie die Ausfahrt 7 & 8 und biegen Sie auf die Chester Road (A56) ab. Folgen Sie der Chester Road für etwa 2 Meilen und biegen Sie links auf den Sir Matt Busby Way ab. Der Zugang zum Stadion ist an Spieltagen geschlossen. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, kann das Stadion mit der U-Bahn-Station Metrolink von der Piccadilly Station aus erreicht werden. Vom Bahnhof Old Trafford erreichen Sie nach einer 15-minütigen Fahrt das 5 Gehminuten entfernte Stadion. An Spieltagen wird ein Sonderzug von den meisten Bahnhöfen im Stadtzentrum von Manchester zum Bahnhof Old Trafford Stadium angeboten. Adresse: Sir Matt Busby Way, Old Trafford, Manchester, M16 0RA

Essen, trinken und schlafen in der Nähe von Old Trafford

Old Trafford befindet sich in einer Gegend, die eine Mischung aus Wohn- und Geschäftsvierteln hat. Es gibt nicht viel Aufregung in der Gegend, aber es gibt ein paar Hotels in der Nähe, wenn Sie in der Nähe des Stadions sein wollen. Eine Reihe ehemaliger Spieler von Manchester United unterstützten das neue Hotel, das sich direkt neben dem Stadion befindet. Dazu gehören Gary Neville und Ryan Giggs. Alle drei der oben genannten Hotels sind nur wenige Gehminuten entfernt und etwas günstiger als das Hotel Football Manchester. Rund um die Kais gibt es verschiedene Hotels, darunter Ketten wie Ibis Budget und Ramada. Für eine Übersicht aller Hotels in der Nähe von Old Trafford, klicken Sie hier. Es gibt auch viele Möglichkeiten im Stadtzentrum von Manchester, nur eine kurze Metrolink-Fahrt entfernt, obwohl diese Hotels tendenziell etwas teurer sind. Die Kneipen in der Nähe des Stadions füllen sich an Spieltagen schnell, was gut für die Stimmung ist. Wenn Sie sich zum Essen hinsetzen möchten, kann es klüger sein, dies in der Mitte zu tun. Insbesondere die Deangate Locks und Castlefield sind perfekt am Metrolink gelegen.

Manchester United Karten

Tickets für Spiele von Manchester United können nur online gekauft werden. Spieltickets für Ligaspiele sind in der Regel nur für Vereinsmitglieder erhältlich. Die günstigste Mitgliedschaft in Kombination mit einem Ticket kostet £20 pro Jahr. Obwohl Manchester United fast immer für ein volles Haus spielt, sind Tickets für Spiele gegen weniger bekannte Mannschaften für Vereinsmitglieder oft leicht erhältlich, wenn sie im Voraus gekauft werden, insbesondere für Sitzplätze in den oberen Rängen. Tickets für Ligaspiele bei Manchester United reichen von 31,00 £ für einen niedrigeren Sitzplatz hinter einem der Tore bis zu 53,00 £ für einen zentralen Platz auf der Sir Alex Ferguson- oder Südtribüne. Einen Sitzplan finden Sie an dieser Stelle. Bei Fragen rufen Sie bitte +44 (0) 161 868 8000 für weitere Informationen an.

Old Trafford Stadiontouren

Die Stadiontouren von Manchester United umfassen die Einbauten, den Spielertunnel und das Manchester United Museum. Die Tour dauert etwa 70 Minuten und beinhaltet nicht die Zeit im Museum. Die Touren finden an Wochentagen alle 30 Minuten zwischen 10:00 und 16:30 Uhr statt, aber die Öffnungszeiten und die Häufigkeit hängen von der Jahreszeit ab. Das Museum ist am Wochenende von 9:00 bis 17:00 Uhr und drei Stunden vor einem Nicht-Wochenendspiel geöffnet. Für Touren vor oder nach den Spielen ist keine Voranmeldung erforderlich, aber es wird dringend empfohlen, da die Touren am Tag vor und nach einem Heimspiel ausverkauft sind. Sie können Reservierungen online vornehmen. Die Tour kostet $18.00. Für weitere Informationen rufen Sie +1 (888) 726-7663 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Relevante Internet-Links

Die offizielle Website von Manchester United ist manutd.com, während die Tourismus-Website für Greater Manchester visitmanchester.com ist. Metrolink ist ein Transportsystem in Manchester, das auf der Metrolink-Website unter metrolink.co.uk behandelt wird. Schließlich ist die Informationsseite für den öffentlichen Nahverkehr für Manchester TfGM.com Ich war zwanzig Mal im Old Trafford für Spiele oder Touren und ich muss sagen, es war eine ausgezeichnete Erfahrung. Das letzte Mal, als ich ging, brachte ich meine beiden Söhne und meinen Partner mit und wir hatten eine tolle Zeit. Wir reisen mindestens einmal pro Saison aus Irland an, und das Stadion ist unglaublich. Ich war zwanzig Mal im Old Trafford für Spiele oder Touren und ich muss sagen, dass es eine ausgezeichnete Erfahrung war. Das letzte Mal, als ich ging, brachte ich meine beiden Söhne und meinen Partner mit und wir hatten eine tolle Zeit. Wir reisen mindestens einmal pro Saison aus Irland an, und das Stadion ist unglaublich. Joey schrieb: Ich war schon ein paar Mal im Old Trafford und muss sagen, dass ich nicht beeindruckt bin. Das Stadion ist ziemlich beschissen im Vergleich zu einigen der anderen in der Premiership und Europa. Die Fans scheinen sich nicht allzu wohl zu fühlen und der Verein könnte wahrscheinlich mehr Geld ausgeben, um sie glücklich zu machen. Ich war schon einige Male im Old Trafford. Allerdings finde ich, dass der Verein sehr wenig für das Stadion ausgibt. Die Qualität des Stadions ist im Vergleich zu einigen ihrer Rivalen in der Premier League und in ganz Europa schlecht. Ich denke, sie sollten mehr an den Komfort der Fans denken, als Gewinne für die Aktionäre zu erzielen. Im Grunde wollen die Promoter nur Geld und es ist ihnen egal, ob die Leute Fans sind oder nicht. Wenn sie nur das Stadion anbieten, ist es besser, es zu nehmen, als das Stadion-Tour-Paket zu akzeptieren, das auch das Stadion beinhaltet. Aber die meiste Zeit ist das einzige, was diese Besucher interessiert, das Geld, das sie bekommen können, wenn sie eine Vereinbarung zum Verkauf des Stadions erhalten. Wenn sie anbieten, nur das Stadion zu zeigen, ist es am besten, es nicht zu nehmen, da sie wahrscheinlich eine umfassendere Tour im Austausch anbieten werden. Ich war bisher zehn Mal im Old Trafford, und es ist ein großartiger Ort, um Fußball zu schauen. Ich bin ein Fan von Manchester United, und ich versuche, mindestens einen pro Jahr dorthin zu bringen. Es gibt normalerweise Tickets für Mitglieder für die meisten Spiele, aber sie können schwer zu finden sein. Ich war bisher zehn Mal im Old Trafford. Es ist ein großartiger Ort, um Fußball zu schauen - ich bin ein Fan von Manchester United und versuche, mindestens ein Spiel pro Jahr zu besuchen. Es gibt Tonnen von Parkmöglichkeiten rund um das Stadion, so dass Tickets in der Regel für Mitglieder für die meisten Spiele verfügbar sind. Adams schrieb: "Ausgezeichneter Pitch, schöne Dugouts und Ankleideraum. Hervorragender Tunnelausgang durch die Ebenen, ein Weg, der auch auf dem Sitz des Managers (Sir Alex Ferguson) sitzt. Komfortsitze in den Rängen. Endlich das Beste unter den anderen." Das Stadion hat ein tolles Spielfeld, schöne Einbaume und Umkleidekabine und einen hervorragenden Tunnelausgang durch die Ebenen. Die Komfortsitze sind kopfüber Stufen, und die letzte Kategorie heißt Best unter den Rest. Ich habe im Februar 2007 in einem Old Trafford-Spiel gespielt. Erstens war es eine echte Herausforderung, Tickets zu kaufen, zweitens schien es sehr interessant zu sein, die berittene Wache alle 5 Meter zu sehen. Als das Spiel vorbei war und ich mit dem Zug nach Manchester gereist bin? Die Fans sangen überall Glory Glory Man United! Es war eine fantastische Erfahrung! Im Februar 2007 besuchte ich ein Fußballspiel im Old Trafford. Zuerst musste ich Tickets kaufen. Zweitens fand ich es interessant, wie streng bewacht das Feld alle 5 Meter war. Nach dem Spiel und der Fahrt von Trafford nach Manchester mit dem Zug voller Man United-Anhänger, die "glory glory man united" sangen, war es eine erstaunliche Erfahrung! Ich habe die Tour durch Old Trafford sehr genossen. Mein Lieblingsteil war es, Fotos mit den Fußballtrikots der Mannschaft zu machen und auf den Sitzen des Managers zu sitzen. Das Stadion ist riesig und beeindruckend. Ich habe Manchester United mein ganzes Leben lang unterstützt und sie sind immer noch das beste Team da draußen. Vielen Dank, dass Sie diese erstaunliche Tour arrangiert haben! . Die Tour durch Old Trafford war unglaublich. Ich liebte es, mein Lieblingsteil waren die Umkleidekabinen, in denen wir Bilder mit den Hemden hatten und auf den Sitzen der Manager saßen und uns die Anzahl der Plätze ansahen. United ist das beste Team aller Zeiten, danke, dass ihr mich auf die Tour gebracht habt! Bharat J Patwala schrieb: Spannende Tour durch das Stadion mit winzigen interessanten Details. Ich war schon mehr als einmal in Manchester und dieses Stadion ist bunt und nostalgisch. Danke für die gute Arbeit. Nach der Besichtigung des Stadions habe ich es genossen, etwas über die interessanten Details zu erfahren. Ich war schon mehr als einmal in Manchester und dieses Stadion war schon immer ein Highlight meiner Besuche. Die Farben und nostalgischen Erinnerungen sind wirklich etwas Besonderes. Vielen Dank für Ihre großartige Arbeit! Ich genoss die ausgezeichneten Touren durch das Stadion und die Einbaume, die Umkleidekabinen und das Museum. Das Red Cafe war nett und es war ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich war schon vier Mal dort und ich habe es jedes Mal geliebt. . Genießen Sie eine großartige Tour durch das Stadion und die Einbaume sowie die Umkleidekabinen und das Museum. Sie können auch aus dem Tunnel gehen und in Alex Fergusons Sitz sitzen. Das Café ist gut und es lohnt sich auf jeden Fall, für Ihr Geld in Betracht gezogen zu werden. Ich war schon vier Mal dort und ich liebe es absolut! Jeremy schrieb: Ausgezeichnete Touren durch das Stadion und die Einbaume / Umkleidekabinen. Sie können sogar aus dem Tunnel gehen und auf Alex Fergusons Sitz sitzen. Das Museum ist eines der besten in der Umgebung und das Red Cafe ist ausgezeichnet. Der Laden ist auch gut. Tolle Touren durch das Stadion und die Einbaume / Umkleidekabinen. Sie können sogar aus dem Tunnel gehen und auf Alex Fergusons Sitz sitzen. Das Museum ist eines der besten in der Umgebung und das Red Cafe ist ausgezeichnet. Der Laden ist auch gut.

Schnellster Livescore
  • ✓ Schnellster Toralarm
  • ✓ Die meisten Ligen
  • ✓ Schnelle Torschützen Info
  • ✓ Quotenintegration
Andere Webseiten + Oldtrafford
  • — Kein Livescore
  • — Langer Delay zum Toralarm
  • — Keine Spielerinfo
  • — Keine Quoten
Besten Fußball Videos
  • ✓ Sofort Tor Stories
  • ✓ Internationale Übertragungen
  • ✓ Zusammenfassung Videos
  • ✓ Alle Livestream im Überblick
Andere Webseiten + Oldtrafford
  • — Keine Tor Videos
  • — Nur lokale TV Sender
  • — Keine Zusammenfassungen
  • — Oft illegale Streams
Kompakte Informationen
  • ✓ Alle Aufstellungen
  • ✓ Echtzeit Spielstatistiken
  • ✓ Live Tabellen
  • ✓ Fußball Prognosen
Andere Webseiten + Oldtrafford
  • — Keine Austellungen
  • — Keine Spielerinfos
  • — Veraltete Tabellen
  • — Nicht geeignet zum Wetten
  Spiele mit Streams
2 Spiele

Beliebte Suchanfragen

Oldtrafford

Old Trafford (2022): Alle Infos inkl. Parken, Tickets, Hotels .

Old Trafford öffnete seine Türen am 19. Februar 1910 mit einem Spiel zwischen Manchester United und Liverpool. Zu dieser Zeit bestand das Stadion aus einer überdachten Sitztribüne und offenen Terrassen auf den anderen drei Seiten. Die Kapazität des Stadions betrug etwas mehr als 80.000 Personen.

Copyright © 2013-2022 SocaPro Inc - Global Gateway 8, SC
Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt