Darum leben Fussballfans gesünder

Fußballfans leben gesünder - das ist die Begründung

Wie stellt man sich den typischen Fußballfan vor? Laut, dem Alkohol nicht abgeneigt, nur stark in der Gruppe? Es gibt kaum ein schlechtes Klischee, das der typische Fußballfan nicht bedient.

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Samstag, 28.Januar 2023
Autorenprofil
Hallo. Mein Name ist Nicole Sommer. Ich bin ein großer Fußball-Fan und verbringe viel meiner Freizeit zu recherchieren wo und wie man am einfachsten Fußball im Internet on TV schauen kann.

Wie stellt man sich den typischen Fußballfan vor?

Laut, dem Alkohol nicht abgeneigt, nur stark in der Gruppe? Es gibt kaum ein schlechtes Klischee, das der typische Fußballfan nicht bedient. Er isst und trinkt zu viel und bekommt auf der Couch aufgrund der Aufregung schnell einen Herzinfarkt. - Nun, wer komplett ehrlich ist, der muss selbst zugeben, dass viel dieser Vorurteile schon lange Zeit überholt sind. Der typische Fußballfan ist auch nicht mehr länger ein Durchschnittstyp im mittleren Alter. Jeder ist heute in den Stadien dieser Welt oder vor Fernseher ein gerne gesehener Gast. Erstaunlich ist laut neuester Erkenntnisse, dass Fußballschauen sogar förderlich für die Gesundheit sein kann.

Doch weshalb ist das so und wie lässt sich derartiges überhaupt beweisen?

Um diese Fragen erörtern zu können, muss zuvor klargestellt werden, dass es sich bei den gesundheitlichen Aspekten um solche aus der Psychologie handelt. Ein Experte für die Männergesundheit stellt fest, dass Männer oftmals unter einem Reizhunger leiden. Damit ist gemeint, dass Männer einfach mehr erleben müssen, um mit einem Tag und damit mit sich selbst zufrieden sein zu können. Der Fußball bietet sich bestens dafür an, schließlich muss man selbst nicht viel tun und dennoch schießt das Adrenalin deutlich in die Höhe, wenn sich der eigene Stürmer dem gegnerischen Tor nähert. Noch besser für die Psyche des Fußballfans ist es allerdings, wenn das Spiel in der Gemeinschaft verfolgt wird. Das Gefühl, in einer Gruppe für eine bestimmte Sache zu brennen, ist für viele einzigartig. Selbst, wenn man eher introvertiert sein sollte und sich seine Spiele allein zu Hause vor dem heimischen Fernseher anschaut, treten diese positiven Effekte auf.

Spannende Momente herausfordern und die Gesundheit stärken

Endgültig vorbei sind damit die Zeiten, in denen Fußballfans zu Unrecht falsch eingeschätzt wurden. Der typische Fan von einst, der sich betrinkt und dann grölend und randalierend durch die Straßen zieht, der ist schon längst passé. Wie bereits angesprochen kann heute jeder die Art von Fußballfan sein, die er oder sie sein möchten. Wichtig ist, dass man jedem seine Freiheit lässt und niemandem den Zugang zu dem großen Spaß, den der Fußball auf jeden Fall darstellt, verweigert. Moderne Fußballfans zeichnen sich heute dadurch aus, dass sie Fussball Wett Tipps & Sportwetten Vorhersagen nutzen, um sich bestmöglich auf ein Spiel und die damit verbundene Wette vorzubereiten. Die Spannung wird nämlich nochmals eine vollkommen andere, wenn man den Spaß nicht nur den Mannschaften überlässt, sondern selbst etwas Risiko in kauf nimmt, um die Chance auf große Gewinne zu wahren. Etwas Risiko, Herzrasen und Spannung tun dem Körper und vor allem dem Geist gut. Wer den Fußball über alles liebt, der schaut ein Spiel nicht nur, weil das eigene Team antritt, sondern auch, um andere Stars und deren Taktiken zu verfolgen. Die Livestreams eines Tages nutzt man zudem als eine schnelle und immer verfügbare Informationsquelle, wenn man noch nicht wissen sollte, auf welches Team oder auf welchen Ausgang eines bestimmten Spiels man wetten sollte.

Jetzt loslegen

Die Spannung hat man heute selbst in der Hand und wenn man zu den Fußballfans gehören möchte, die sich zumindest aus psychologischer Sicht etwas Gutes tun, so darf man nicht länger zögern. Wenn es gut läuft, dann springt sogar noch ein Gewinn dabei heraus.

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer Fußballexpertin
Nicole Sommer ist ein Fußball Enthusiast und lebenslanger Fan vom 1.FC Köln. Sie spielt in der Frauenmannschaft als Stürmer des TuS Köln. In Ihrer Freizeit beschäftigt sie sich viel mit dem Internet und Online Fußball Angeboten. Ihre Recherchen wurden bereits auf zahlreichen Webportalen publiziert.
Fußballfans leben gesünder - das ist die Begründung.

Wie stellt man sich den typischen Fußballfan vor? Laut, dem Alkohol nicht abgeneigt, nur stark in der Gruppe? Es gibt kaum ein schlechtes Klischee, das der typische Fußballfan nicht bedient.

Redaktion     Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt