2. Bundesliga
Sa 21:51
2. Bundesliga
Sa 21:34
2. Bundesliga
Sa 20:47

Sportwetten: Wo lohnt sich das Tippen?

Sportwetten können den Nervenkitzel beim Verfolgen von Wettkämpfen noch einmal erhöhen. Und mit etwas Geschick und Glück springt vielleicht auch noch ein Gewinn dabei heraus.

ekstraklasa wettanbieter

beste ekstraklasa wettanbieter

ekstraklasa wettquoten

rb leipzig vs hannover 96 wetten wettquoten

barcelona roma wetten wettquoten

sportwetten lohnt sich das

real atletico wettquoten

tsg hoffenheim vs hamburg sv wetten wettquoten

bildbet quoten

league one wettquoten

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 29.Januar 2023
Autorenprofil
Hallo. Mein Name ist Nicole Sommer. Ich bin ein großer Fußball-Fan und verbringe viel meiner Freizeit zu recherchieren wo und wie man am einfachsten Fußball im Internet on TV schauen kann.

Sportwetten: Wo lohnt sich das Tippen?

Sportwetten können den Nervenkitzel beim Verfolgen von Wettkämpfen noch einmal erhöhen. Und mit etwas Geschick und Glück springt vielleicht auch noch ein Gewinn dabei heraus. In Deutschland wird vor allem auf Fußballspiele gern getippt. Die Bundesliga ist dabei nur eine von vielen Möglichkeiten, um Tipps abzugeben. Aber bei welchen Turnieren und in welchen Ligen kann sich das Wetten noch besonders lohnen?

Publikumsmagnete liefern gute Quoten

Entscheidend für die mögliche Gewinnsumme ist die Wettquote. Die legen Buchmacher vor allem anhand des Ergebnisses fest, das sie für ein Spiel erwarten. Allerdings ist das nicht immer der einzige Faktor. Auch das Tippverhalten ihrer Kunden spielt eine Rolle. Bei großen Begegnungen geben nicht nur Wett-Profis, sondern auch viele Gelegenheitsspieler gern ihre Tipps ab. Und natürlich bieten alle Buchmacher Wetten zu großen Spielen an. Es gibt also eine gewisse Konkurrenz um die Kunden bei den Wettanbietern. Bei wichtigen Ligaspielen und großen Turnieren locken sie deshalb häufig mit besonders attraktiven Konditionen. Auch die Quoten fallen dann oft attraktiver aus und werden nicht allein durch den erwarteten Spielausgang bestimmt. Die Bedingungen für Wetten sind also immer dann günstig, wenn Spiele viel Aufmerksamkeit bekommen. Das ist natürlich bei großen Turnieren wie der WM oder der EM der Fall. Aber auch hochrangige Bundesligabegegnungen sind interessant. Darüber hinaus lohnt sich der Blick auf ausländische Ligen. Das gilt vor allem für Länder, in denen das Wetten besonders populär ist. Die Premier League in England bietet beispielsweise exzellente Wettbedingungen. Aber auch ein Blick auf die Serie A Quoten in Italien kann sich lohnen. Allerdings sollte man sich hier ein wenig auskennen, denn wer ganz ohne Fachkenntnisse ins Blaue hinein tippt, macht beim Wetten selten einen guten Schnitt.

Auch Randereignisse können interessant sein

Die Top-Begegnungen liefern zwar gute Wettbedingungen, aber in einigen Fällen kann sich das Wetten auch abseits davon lohnen. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn in den unteren Ligen über den Auf- oder Abstieg entschieden wird, was das Interesse an den Spielen und damit häufig auch die Wettquoten steigen lässt. Ein weiterer Faktor, der das Wetten auf Spiele in der 2. Liga oder auch auf weniger populäre Randsportarten neben dem Fußball lukrativ machen kann, ist immer das eigene Fachwissen. Denn hier fallen die Einschätzungen der Buchmacher nicht immer so präzise aus, wie bei den wichtigen Großevents. Wer sich also mit bestimmten Vereinen der zweiten Liga sehr gut auskennt oder über Expertenwissen zu Randsportarten verfügt, kommt mitunter zu einer treffenderen Einschätzung als die Buchmacher. Dann ist es möglich, zu vorteilhaften Quoten Tipps zu platzieren. Ebenfalls sinnvoll können Tipps auf weniger populäre Spiele innerhalb von Kombiwetten oder Systemwetten sein. Auch wenn sie leicht einschätzbar sind und für sich genommen keine besonders attraktive Quote bieten, können sie hier die Gesamtchancen erhöhen. Dabei sollte beachtet werden, dass die Kombiwette relativ risikoreich und eher etwas für Wett-Profis ist. Der mögliche Gewinn ist dabei zwar verlockend, allerdings muss man dafür mit allen gespielten Tipps richtig liegen. Die Systemwette ist die risikoärmere Variante. Hier darf man, je nach Spielvariante, auch mal mit seinem Tipp falsch liegen und geht dennoch mit einem Gewinn nach Hause.

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer Fußballexpertin
Nicole Sommer ist ein Fußball Enthusiast und lebenslanger Fan vom 1.FC Köln. Sie spielt in der Frauenmannschaft als Stürmer des TuS Köln. In Ihrer Freizeit beschäftigt sie sich viel mit dem Internet und Online Fußball Angeboten. Ihre Recherchen wurden bereits auf zahlreichen Webportalen publiziert.

Beliebte Suchanfragen

ekstraklasa wettanbieter

beste ekstraklasa wettanbieter

ekstraklasa wettquoten

rb leipzig vs hannover 96 wetten wettquoten

barcelona roma wetten wettquoten

sportwetten lohnt sich das

real atletico wettquoten

tsg hoffenheim vs hamburg sv wetten wettquoten

bildbet quoten

league one wettquoten

systemwetten tipps

wettquote dortmund paderborn

juventus real madrid wetten wettquoten

mlb wetten

spanien brasilien wetten wettquoten

süper lig wettanbieter

admiral fussball wetten

argentinien brasilien wetten wettquoten

argentinien england wetten wettquoten

borussia dortmund vs mainz 05 wetten wettquoten

super lig türkei quoten

super lig türkei wettquoten

süper lig türkei wetten

tottenham vs chelsea wetten

admiral wettquoten

atletico wettquoten

barca real wettquoten

bildbet bundesliga

bildbet sportwetten

brasilien england wetten wettquoten

Sportwetten: Wo lohnt sich das Tippen?.

Sportwetten können den Nervenkitzel beim Verfolgen von Wettkämpfen noch einmal erhöhen. Und mit etwas Geschick und Glück springt vielleicht auch noch ein Gewinn dabei heraus.

Redaktion     Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt